Du bist hier:

Seminarbäuerinnen

"Kuhle Milch für coole Kids"

„Kuhle Milch für coole Kids“

 

 

Am 5. November besuchten unsere Schule die Seminarbäuerinnen. Sechs Bäuerinnen aus den unterschiedlichsten Bezirken Kärntens brachten den Schülerinnen und Schülern unserer Volksschule das Thema „Kuhle Milch für coole Kids“ näher. Ganz im Zeichen der Milch, durften die Kinder unterschiedliche Stationen zu diesem Thema erforschen.
Die Schülerinnen und Schüler bekamen an diesem Vormittag intensive Einblicke in die verschiedensten Hofformen der Bäuerinnen. Von der Schafbäuerin bis hin zum großen Milchviehbetrieb war alles vertreten.
Große Freude bereitete den Kindern die kreative Station, wo sie aus einer alten Milchpackung selbst eine Brieftasche herstellten. Mit viel Geschick wurde die Packung laut Anweisung einer Bäuerin zerschnitten, geformt und dann wieder zusammengeklebt. In Windeseile entstand aus einer einfachen Milchpackung eine schöne und praktische Brieftasche. An einer weiteren Station unseres Workshops durften die Kinder ihr Geschick im Melken beweisen. Dort wurde an einer Kuhattrappe um die Wette gemolken. Jedes Kind bekam zum Schluss eine Urkunde ausgestellt. Der Workshop beinhaltete auch sehr viel neues Wissen zum Thema Milch. Es wurde eifrig über den Weg der Milch gelernt. Von der Kuh bis hin zu den unterschiedlichsten Produkten in unseren Supermärkten. Des Weiteren durften die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung aus Schlagobers Butter herstellen. Die Butter wurde dann auf selbst gebackenem Brot einer Seminarbäuerin verzehrt. Diese kulinarischen Köstlichkeiten kamen bei unseren Schülerinnen und Schülern natürlich sehr gut an.
Der ganze Tag wurde von den Seminarbäuerinnen abwechslungsreich und sehr schön aufbereitet. Wir danken den fleißigen Frauen für ihren Besuch an der Volksschule Hohenthurn und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.