Kreuze

Apr 22, 2022 | Aktuell

Neue bunte Kreuze für die Klassenräume

Novi pisani križi za razrede

 

 

Schon die ganze Fastenzeit über beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse in Religion intensiv mit dem Symbol des Kreuzes. Dieses christliche Zeichen erinnert uns nicht nur an das Leiden Jesu, sondern vor allem an die Liebe Gottes, die Auferstehung, das neue Leben und die Hoffnung. Es ist auch ein Zeichen des Friedens und der Gemeinschaft. Den erarbeiteten Inhalt setzten die Kinder unter Anleitung der Glaskünstlerin Astrid Gatto in eine besondere kreative Arbeit um. Aus bunten Glasscherben entstanden beeindruckende Kunstwerke. Pfarrer Stanko Trap hat die Kreuze während des Ostergottesdienstes gesegnet bevor sie ihren Platz in den Klassenräumen fanden. Sie werden uns jeden Tag neu an die Gegenwart Gottes in unserem Schulalltag erinnern. Unser besonderer Dank gilt der Künstlerin Astrid Gatto, dem »Tischler« Rudi Koch für die Holzkreuze und der Gemeinde Hohenthurn und der kath. Kirche für die finanzielle Unterstützung.

V okviru verouka so se učenke in učenci četrtega razreda lotili kreativnega projekta. V verouku smo se ukvarjli s simbolom križa, ki nam pripoveduje o vstajenju, o novem življenju in upanju. Šolarji so z umentnico Astrid Gatto oblikovali pisane križe iz stekla, ki nas bojo v razredih vsak dan spominjali, da je Bog vedno z nami.